MENU Shop |  
IT | DE | FR | EN
quattromani

PHILOSOPHIE

Die Vier als Glücksahl!!!
Dank kraftvoller Verbindung von 4 Weinproduzenten (Guido Brivio, Angelo Delea, Feliciano Gialdi und Claudio Tamborini), die mit ihrem Merlot auf diese Nummer gesetzt haben, entstand ein Wein, der den Schweizer Markt eroberte und sich auch auf internationalem Parkett bewährte. Bekanntlich ist Wein Ausdruck von Geist und Kultur.

So bringen uns die Quattromani-Macher auf gewisse Weise zu «Wegen der Selbsterkenntnis»,
die schon der Schweizer Psychiater Carl Jung propagierte und nach Bewusstseintypen unterschied: Denken, Fühlen, Empfinden und Intuieren.
Man könnte beinahe behaupten, diese Eigenschaften unterschieden auch die vier engagierten Tessiner Weinproduzenten, die an der Schwelle zum 2. Jahrtausend die Intuition hatten, sich zusammen zu tun, um einen Wein zu kreieren, der folglich Quattromani getauft wurde.
Ein einmaliger Erfolg, Jahr für Jahr.
“Tessiner Wein wärmt auf und macht das Leben schön” Hermann Hesse in Montagnola (1877-1962).

HERMANN HESSE IN MONTAGNOLA (1877-1962)

QUATTRO-MANI-VITRUVIUS